Beispielhaft: Ansätze und Projekte der startport-Startups.

Die gesamte Logistik-Branche steht vor großen Herausforderungen auf unterschiedlichsten Ebenen: Gesucht werden innovative Lösungen für digital gesteuerte Lieferketten, vernetzte Modalität, Automatisierung und darüber hinaus Ideen, Energie- und Kraftstoffverbräuche vor dem Hintergrund des Klimawandels zu reduzieren. Unsere Startups arbeiten daran. Hier ein paar Infos über den Hintergrund, die Ansätze und die Projekte unserer „Pioniere“:

AIndex.Ruhr

AIndex.Ruhr ist eine Suchmaschine für Immobilien im Ruhrgebiet, die anhand verschiedener Daten, z.B. Entfernung zum Pendelort, Zugang zum ÖPNV, Nähe zu Kindergärten, Grünflächen, etc., einen individuellen Attraktivitätsindex für Wohnlagen entwickelt. Dieser Ansatz ist revolutionär im Bereich der Immobiliensuche.

Zur Website

Cargo-Bay

Cargo-Bay ist ein Frachtvergabeportal für Industrie & Handel sowie Transportunternehmen. Cargobay vernetzt die Verlader direkt mit ihren eigenen Speditionen sowie mit vielen weiteren Transportunternehmen. Über Cargo-Bay haben Unternehmen die Möglichkeit ihre Frachten an eigene Speditionen direkt zu vergeben, im eigenen geschlossenen Netzwerk auszuschreiben oder auch im offenen Netzwerk für alle Transportunternehmen sichtbar zu machen. Darüber hinaus bietet Cargo-Bay die Möglichkeit direkt den Transportauftrag zu versenden sowie die eigenen Frachten zu verwalten und zu analysieren.

Zur Website

DepotCity

DepotCity richtet sich an Online-Händler, Hersteller und Logistiker. Für sie ist wichtig, zu jeder Zeit ausreichende Lagerkapazitäten zu Verfügung zu haben. Die Suche danach ist allerdings meist zeitraubend und intransparent. DepotCity hilft den Unternehmen hierbei: nach Angabe der grundlegenden Anforderungen erhält der Kunde direkt ein Angebot für die passende Lagerlösung bei einem DepotCity-Partner und kann diese buchen – wie ein Hotelzimmer, ohne starre Vertragslaufzeiten und Mindestlagermengen.

Zur Website

FREIGHTPILOT

Freightpilot hilft Unternehmen bei der effizienten Routenplanung für die Auslieferung von Transporten und die Durchführung von Arbeitsaufträgen im Außendienst. Mit KI-gestützten Algorithmen erstellt Freightpilot anhand der gegebenen Daten die schnellsten Routen zu einer liquiditätsschonenden monatlichen Gebühr.

Für Transporte in die gleiche Region bietet Freightpilot ein besonderes, optionales, Extra: durch den Plattformgedanken können mehrere Fahrten von unterschiedlichen Unternehmen zu gleichen Zielen vermieden werden, indem die Routenplanung eine mögliche Konsolidierung der Fahrten überprüft und, sofern sinnvoll, die Fahrten auf eine möglichst geringe Anzahl reduziert.

Zur Website

SHIPPION

Shippion ist das „Expedia für B2B See- und Luftfrachtversand“ und verbindet Import- und Exportunternehmen mit Speditionen auf einem vollautomatisierten Marktplatz.

Verlader erhalten einen sofortigen Überblick über Preise und Produkte des Speditionsmarktes.

Die Anmeldung bei Shippion ist kostenlos. Spediteure bezahlen lediglich bei erfolgreicher Vermittlung – hierdurch reduzieren sich deren Verkaufskosten um bis zu 50 Prozent.

Zur Website

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück